Shiatsu - die Kunst der Berührung

                                    

“Shiatsu no kokoro wa haha gokoro”
( Der Kern von Shiatsu ist wie das Gefühl der Mutter. )

Shiatsu ist eine moderne und dennoch alte Heilmethode aus dem asiatischen Raum. Diese Methode hat auch im 21. Jahrhundert nichts von ihrer helfenden Wirkung eingebüßt. Im Ursprung war es eine klassische Heilmassage
Mit Shiatsu wird versucht, den natürlichen Energiefluss anzuregen, die Selbstregulierungskräfte zu fördern und die Lebenskraft zu unterstützen. Shiatsu wirkt bei verschiedensten Beschwerden und kann das Wohlbefinden positiv beeinflussen.

Durch eine Shiatsu-Massage werden die gesunden Kräfte des Menschen ganzheitlich auf der körperlichen, seelischen und geistigen Ebene angesprochen und gestärkt.

- Shiatsu regt die Lebensenergie an uns fördert dabei die Gesundheit.
- bewirkt durch Berühung eine schöne Tiefenentspannung
- ist verwurzelt in der fernöstlichen Philosophie, Heil und Lebenskunde

Die Shiatsu-Massage findet bekleidet auf dem Boden oder der Massageliege statt. Ich bevorzuge die Massageliege für meine Behandlung. Bitte bringen sie sich zum vereinbarten Termin lockere Freizeitkleidung in Form von langer Hose und Shirt mit Armeln mit. Nach einem HARA-Befund (BAUCH) entscheide ich mich für 2 zu behandelnde Meridiane, welche besondere Aufmerksamkeit verlangen und bei dieser Massage erhalten werdenn. 

Die Dauer ist ca. 50 Minuten. 42 EUR


 

 
 

 
 
 
 
Kosmetik- Fußpflege- Massagestudio, Inh. Kerstin Kabisch , In den Häuseln 1, 02694 Malschwitz / OT.Baruth Telefon 035932 - 21432